top of page
Suche

Meine Herren, alle kochen für Heiligabend!

Aktualisiert: 1. Feb. 2022

Meine Herren, was wäre, wenn Sie dieses Jahr für das Heiligabend-Menü verantwortlich wären! Als Kalender bieten wir Ihnen jede Woche Rezepte von der Vorspeise bis zum Dessert. Seien Sie versichert, wir werden versuchen, Ideen zu entwickeln, die einfach zu realisieren sind, aber dennoch alle Ihre Gäste begeistern werden.


Heute bieten wir Ihnen eine einfache Vorspeise mit sehr wenigen Zutaten. Dies sind jedoch zwei außergewöhnliche Produkte, die Ihre Gäste begeistern werden.


3 ..... 2 ..... 1 .............. KOCHEN


REZEPT # 2


Carpaccio von Saint Jacques und Mangocoulis


Zutaten für 4 Personen

  • 8 Jakobsmuscheln

  • 1 reife Mango

  • 1 Limette

  • Olivenöl

  • Fleur de Sel und Pfeffer

Vorbereitung


Die Jakobsmuscheln säubern und garnieren. Nüsse und Korallen trennen.


Die Jakobsmuscheln in dünne Scheiben schneiden und auf einem Rosettenteller verteilen. Im Kühlschrank aufbewahren.


Bereiten Sie die Mango-Coulis vor. Die Mango schälen und in Stücke schneiden. Gib sie mit 3 Esslöffeln Wasser und ein paar Tropfen Limette in einen Mixer. Mischen. Coulis in eine Pipette geben.


Nehmen Sie Ihr Carpaccio zum Servieren aus dem Kühlschrank und bestreichen Sie es mit etwas Olivenöl. Fügen Sie ein paar Tropfen Zitronen hinzu. Mit der Mango-Coulis kleine Punkte machen


Mit etwas Fleur de Sel und Pfeffer bestreuen.


Genießen!


Tipps: Um Ihre Nüsse leichter zu schneiden, legen Sie sie für 15 bis 20 Minuten in den Gefrierschrank.

Sie können auch eine Koriandercoulis (Vorsicht beim Koriander) und kleine Haselnussstücke hinzufügen.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page